• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Tiere

Wie alt wird ein Hamster?

Hamster – Wie alt wird er?

Der Hamster wird bei guter Pflege zwischen zwei und drei Jahren alt. Die Pflege und die artgerechte Haltung ist entscheidend für die Lebenserwartung. So sind Hamster Einzelgänger, sie leben nicht in einem Ruder. Es bereitet den Hamstern Stress, wenn ein Artgenosse im selbem Käfig gehalten wird. Die Mindestgröße des Hamsterkäfigs sollte

40 x 60 x 40 betragen und muss unbedingt Spielzeug für den Kleinen enthalten. Wichtig ist ebenso, dass der Käfig regelmäßig gereinigt wird, dabei sollte der Boden mit heißem Wasser ausgespült werden. Die kleinen Tiere reagieren äußerst empfindlich auf sämtliche Arten von Pilzen, die aus Verunreinigungen entstehen.

Hamster: Zusätzlicher Auslauf ist wichtig

Trotz der Bewegung im Käfig mögen Hamster auch zusätzlichen Auslauf, dabei sollte aber beachtet werden, dass viele Pflanzen, Teppiche u. ä. giftig sind. Da der Hamster ein Nagetier ist, wird er versuchen an solche Dinge zu nagen. Die Ernährung spielt ebenso eine wichtige Rolle. Nagetiere mögen vielleicht Süßigkeiten, diese sind aber auch in kleinen Mengen absolut schädlich. Des weiteren sollte die Nahrung vitaminreich sein. Die Reste der Frischnahrung unbedingt am nächsten Tag entfernen, da diese anfangen zu faulen und dem Hamster so schaden.

1 Kommentar
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es erst 1 Kommentare. Schreib uns Deine Meinung!
  • 🕝 Cici Stoll

    Also meine Erfahrungen sagen mir, dass ein Hamster 3 Jahre alt
    werden kann (bis zu 3 Jahre oder ein wenig älter).
    Meiner ist letztendlich an Altersschwäche gestorben, *schnief*

    🙁

Dein Kommentar:
« Wie alt wird eine Schildkröte?
» Wie alt wird ein Meerschweinchen?