• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Job & Beruf

Was macht ein Wirtschaftsassistent für Informatik?

Was macht ein Wirtschaftsassistent für Informatik?

Was macht ein Wirtschaftsassistent für Informatik?

Grundsätzlich kann die Bezeichnung des Ausbildungsabschlusses in den einzelnen Bundesländern verschieden sein. So gibt es beispielweise auch die Berufbezeichnungen „Informatikassistent in der Wirtschaft“, „kaufmännischer Assistent Informationsverarbeitung“ oder „Wirtschaftsinformatiker“. Die Ausbildungszeit richtet sich zum einen nach der Vorbildung und zum anderen auch nach der Ausbildungsstätte und liegt zwischen 1 und 3 Jahren.

Mindestvoraussetzung: Realschulabschluß

Als Mindestvoraussetzung wird der Realschulabschluss verlangt, besser die Hochschulreife.

Tätigkeitsfelder

Der Wirtschaftsassitent für Informatik ist als Computerfachmann vor allem im Einkauf, dem Rechnungswesen, in der Verwaltung, dem Vertrieb und im Verkauf tätig. Dabei arbeitet der Wirtschaftsassitent für Informatik koordinierend für die Bereiche Datenverarbeitung und Organisation. Die Wünsche der einzelnen Fachabteilungen im Betrieb stimmt er mit den Möglichkeiten der vorhandenen Informationstechnik ab. Dabei analysiert er eventuelle Problemstellungen und versucht geeignete Lösungswege zu entwickeln. Sie erstellen Arbeitsanweisungen für vorhandene Programme und übernehmen dessen Einführung und entwickeln neue Programme.

Arbeit im Team

Viele Aufgaben des Wirtschaftassitenten für Informatik werden nicht von ihm allein vorgenommen, sondern innerhalb eines Teams werden bestimmte Projekte verwirklicht. Die Mitarbeiter in der Anwenderabteilung finden im Wirtschaftassistenten für Informtik einen qualifizierten Ansprechpartner und Trainer. Die Qualifikation des Wirtschaftsassistenten für Informatik ist nicht nur computerbezigen, sondern auch betriebswirtschaftlich.

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Was macht ein Mechatroniker?
» Was muss man in Berlin unbedingt gesehen haben?