• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Gesundheit

Was ist eine Babyklappe?

Babyklappe: Was ist das? Kurze Information zur Babyklappe

Eine Babyklappe ist eine Einrichtung, die es Müttern erlaubt, inkognito ihre ungewollten Neugeborenen zur Adoption frei zu geben. Die Bezeichnung Babyklappe kommt von einer Klappe in der Tür der gleichnamigen karitativen Einrichtung, durch die die frischgebackene Mutter ihr ungewolltes Baby in ein speziell dafür angefertigtes und

präpariertes Bettchen legen kann. Danach bleibt ihr eine gewisse Zeit um sich zu entfernen, bevor der zeitverzögert ausgelöste Alarm entsprechend geschultes Fachpersonal herbeiruft, dass sich um das abgegebene Kind kümmert und nach einer Frist von acht Wochen den Weg zu einer Adpotion des Kindes ebnet.

Hinter dem Modell der Babyklappe steht die Idee, das man dadurch, dass man Müttern die Chance zur anonymen Abgabe ihrer Säuglinge einräumt, verhindert, dass diese Säuglinge nach der Geburt getötet oder unter weniger kontrollierten Bedingungen ausgesetzt werden.

Babyklappen bereits im Mittelalter?

Die Idee der Babyklappe ist nicht neu, denn bereits im Spätmittelalter gab es so genannte Findelhäuser, bei denen, damals hauptsächlich unehelich gezeugte, Kinder anonym abgegeben werden konnten. Seit dem Jahr 2000 gibt es in Deutschland die ersten modernen Babyklappen, deren Verbreitung sich seitdem auf fast alle deutschen Großstädte ausgebreitet hat. Das Modell der Babyklappe ist allerdings nicht unumstritten, da ein Mißbrauch zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden kann. Es sind Fälle bekannt, bei denen behinderte und bereits mehrere Monate alte Kinder abgegeben wurden.

Darüber hinaus wird von Seiten der Kritiker angemerkt, dass den Kindern, anders als beim regulären Adoptionsverfahren, ihr in der UN-Menschenrechtscharta verbrieftes Recht auf Wissen über die eigene Herkunft vorenthalten werde.

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Wo gibt es Babyklappen?
» Bollywood – was ist das?