Gesundheit
Was hilft gegen Dehnungsstreifen (Schwangerschaftsstreifen)?

Obwohl ich erst 22 Jahre alt bin und noch nicht schwanger war, habe ich vor kurzem bei mir diese typischen Schwangerschaftsstreifen entdeckt. Ich finde das ehrlich gesagt ziemlich shocking. Neben der Frage, wie die Dinger da überhaupt

hinkommen, interessiert mich natürlich vor allem, wie ich sie so schnell wie möglich wieder wegbringe.

Das sieht wirklich schrecklich aus. Ich fühle mich mindestens 10 Jahre älter und trau mich gar nicht mehr ins Schwimmbad. Dabei war ich immer so stolz auf meine Figur.

26 Kommentare
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es schon 26 Kommentare. Diskutiere mit!
  • 🕝 Anja

    Ich fürchte, das habe ich keine guten Nachrichten für Dich. Dehnungsstreifen sind Gewebeschäden und die sind nicht wirklich reversibel.

    Es gibt die Möglichkeit, sie mit dem Laser zu verkleinern. Auch Vitamin E Tabletten oder Cremes mit Vitamin A sollen ein wenig helfen. Aber „weg“ kriegst Du sie nicht.

    Allerdings werden die Streifen mit der Zeit heller und fallen dann kaum auf. Eventuell kannst Du dann mit Selbstbräuner oder echter Sonne ein wenig nachhelfen.

    Ist übrigens gar nicht so selten in Deinem Alter, wie Du vielleicht glaubst. Wie der Name „Dehnungsstreifen“ schon sagt, kommen diese Risse von der Dehnung der Haut. Laß mich raten, Du hast innerhalb kurzer Zeit käftig zugenommen?

    Das ist für Menschen mit schwachem Bindegewebe wie mich (und offenbar auch Dich) tödlich ;-(

  • 🕝 Anika

    Hey Leute, ich bin erst 16 und habe die an meinen Oberschenkeln festgestellt… dabei bin ich (wie auch andere sagen) nicht dick, ich wiege 52 kilo auf 1,64m … ich schäme mich auch total und ich weiß ehrlich nicht was ich machen soll… 🙁

  • 🕝 ramona 21

    hallo ihr lieben,
    nur zur Info: ich bin 21 und wiege 51 kilo, aber auch ich habe schwangerschaftsstreifen v.a. an meinem Po.
    ist also auch bei jungen dünnen menschen keine seltenheit.
    ich werds jetzt mal mit selbstbräuner versuchen…

  • 🕝 maya17

    davor hab ich auch ganz große angst, bin jetzt im fünften monat schwanger und hatte vorher echt ne gute figur wenn ich das ma sagen darf…nix hiflt gegen diese fiesen streifen wie es schheint aber ich hab gehört das man sich die dinger weg „schälen“ kann. hört sich schmerzhaft an aber wenns funktioniert…

  • 🕝 marry

    ich bin erst 12…und habe auch dehnungstsreifen…es ist immer sehr frustrierent für mich und ich probiere gerade eine creme aus aber das bringt auch nichts …ich bin zwar etwas kräftig für mein alter aber ich bin auf dem weg der besserung also mit abnehmen trotzdem stören mich diese streifen hat jemand einen tipp?!?!

  • 🕝 a girl

    Hallo Mädls,
    ich bin auch erst 16 und hab diese Streifen besonders an meiner Hüfte und meinen Oberschenkeln, ich finds schrecklich.
    Noch dazu kann ich es nicht verstehen, warum es nichts gibt, was man gegen diese hässlichen Dinger machen kann.

  • 🕝 a boy

    ich hab auhc diese scheiss streifen seitdem ich 14 bin ich bin jetzt 16 und es kommen immer wieder neue am heftigsten ist da am rück udn an der schulter meine alten streifen werden weiss und man siht sie aum mehr aber leider immer neue

  • 🕝 t bee

    also ich habe heute auch solche dinger bei mir am oberschenkel gefunden und hab gleich meinen arzt angerufen ob das von der pille kommt, war leider nicht da…aber meine kleine sis hat die auch von der selben pille gekriegt…
    kann das sein dass das bei mir auch so is?
    t bee, 18

  • 🕝 SasaWild

    dehnungsstreifen kommen wenn sich die haut dehnt, also wenn man an gewicht zunimmt, klar kann es von der pille kommen weil einige dazuführen das man ein paar kilo´s zunimmt^^

  • 🕝 Kweh

    Hey leute, ich bin 13 JAHRE ALT!!!
    und ich habe auch dehnungsstreifen…ich bin sehr schlank und stolz auf meine Figur aber meine Oberschenkel sind schrecklich!!

    Kweh

  • 🕝 hanzo

    Hmm… Wenn man schwanger ist und sich diese streifen ersparen will muss man den bauch mit babyoil einreiben und oder mit einer honig milch lösung echt super hat meine frau gemacht und jetzt eiofach hamma die haut wird zudem auch noch schön zart!!!

  • 🕝 möööp

    ich bin 14 und hab diese blöden dinger. da bin ich aber nicht die einzige in meinem alter. ich habe noch 2kolleginnen die diese auch haben, die eine sagte es mier und bei der andern hab ichs entdeckt. ich und meine kollegin haben nicht abgenommen und nicht zugenommen aber wir sind gewachsen, zu shcnell warscheindlich. die andere war magersüchtig und ist jetzt noch dicker als zuvor. ich gehe nur noch mit boardshorts ins freibad und versuche die scheiss streifen weg zu kriegen. doch viel dagegen kann man nicht machen. ich hab langsam genug, schon nach 4 monaten oder mehr. zum glück sind sie noch nicht weiss, denn dann kann man gar nichts mehr dagegen unternehmen.

  • 🕝 Anna

    hallo Mädels,
    ich wirds mal mit anti strech mark versuchen.
    hat bei mir gewirgt

  • 🕝 kosmetikerin

    Hey ihr sússenn! Ich bin kosmetikerin und weis daher, das eine fruchtsäure behandlung hilft
    Diese kann man auch beim hautarzt durchführen!

  • 🕝 hilfeeee!

    hay (=
    Ich bin jetzt 14 und habe diese scheiß Streifen schon mit 12!!!! bekommen. Ich bin 1.75 m groß und wiege 59kg. Bin ich etwa zu fett??
    Ich bin grade begeistert von dieser fruchtsäure Behandlung (=
    gehen diese Streifen dann auch wieder weg oder kommen nur keine neuen dazu (was natürlich auch schon prima wäre!)

    helft mir!

  • 🕝 Nancy

    Hey ich bin 22 und habe einen 4 jährigen sohn seid 4 jahren habe ich die schrecklichen streifen an bauch und oberschänkel was mich sehr belastet und ich mich kaum mehr ins Schwimmbad traue noch dazu hatte ich auch eine tolle figur 50kg und bin 1,66 groß doch diese streifen was kann ich nur tun..

  • 🕝 Jasmin

    Wie ich gelesen habe, sollte man kalt duschen gehen und Öle benutzen. Ich würde es mit Bi Oil versuchen, gibst bei der Apotheke oder auch bei anderen Märkten, wie dm oder rossmann. Ich hoffe es hilft euch weiter

  • 🕝 Karin

    Ob 22, 32 (ich) oder 42 gehen Schwangerschafts- oder Dehnungsstreifen nicht mehr ganz weg. Doch kann man der Verblassung durch eine Creme gegen Dehnungsstreifen helfen und gegen Neue vorbeugen. Ich empfehle die Danaefabienne Creme in jedem Fall, da diese mir bis jetzt am allerbesten geholfen hat. LG Karin

  • 🕝 Stella

    hallo
    ich muss eins sagen ihr habt iwie glück ich hab die streifen auch
    : an den oberschenkel und an den waden ich trau mich keine hotpans
    anzuziehen gibt es keine lösung ???
    mir ist es wenigstens wichtig die streifen an den waden los zu werden!
    BITTE hat jemand eine lösung ? 🙁

  • 🕝 Stella

    aber ich denk mir auch so jede haut ist anderst oder?
    und wen ich öl oder wen ich nass bin sieht man die gar nicht mehr
    also muss es dan doch ein weg geben die weg zu bekommen
    ( WENIGSTENS SO DAS MAN DIE KAUM SIEHT )

    BITTE WÄR EINE LÖSUNG WEISS
    SCHREIBT ES HIN DER ODER DIE JENIGE WÄR MEINE LETZTE HOFFNUNG
    🙂
    UND WÄR DAS AUCH HAT WEISS WIE ICH MICH FÜHL 🙁

  • 🕝 Luisa

    mit was für säuren bekommt man die weg ?
    aslo weg nicht weiss
    meine sind schon weiss
    also ich wünsche es mir das man die kaum noch sieht ! 🙁

  • 🕝 Rita

    Einmal da, gehen die nicht mehr weg, jedenfalls nicht auf natürlichem Weg. Das mit weglasern kann vielleicht funktionieren. Brust, Bein und Bauch creme ich sei ungefähr einem Jahr mit Danaefabienne ein und bin von Textur und Erfolg, keinen neuen bekommen zu haben, sehr angenehm überrascht worden.

  • 🕝 Name

    BITTE LESEN 🙂
    So, ich bin ein Junge, 16 Jahre alt und kenne mich nach all der Zeit gut mit diesen lästigen Streifen aus… es klingt zwar komisch, aber vor lauter Frustration habe ich vieles probiert. Die Creme Bi-Oil beschleunigt den Verblassungsprozess sehr gut, ein Pflege Labello den ihr direkt auf die Streifen statt auf die Lippen streicht hilft auch sehr gut und, und macht die haut schön belastbar, sodass neue Streifen kaum wieder kommen. Zudem hilft das Solarium aber BITTE nicht übertreiben.. vielleicht alle 2-3 wochen 1mal, die streifen verbräunen mit der restlichen haut und werden sozusagen überdeckt 🙂
    Ich hoffe ihr habt Erfolge, aber jeder Hauttyp ist halt anders.. manche kriegen sie fast weg, andere nicht. MfG.

  • 🕝 Leila

    Hey ich bin 15und habe sie an meinen Unterschenkel

    Sie sind nicht so schlimm aber eine kurtze hosse kann ich nicht mehr anzihen 😩😓 aber ich habe ein tip einfach haut farbige Strumpf Hosen anzihen 😅lässt euch den Sommer nicht versauen ihr seid alles sexy 👍

  • 🕝 Em

    Hi ich bin 14 und habe diese streifen auch an brust bein und bauch ich habe bis her auch nichts dagegen genommen und weiss auch nichts 😦

  • 🕝 Anonymous

    Hey, an alle,
    ich bin erst 24, wiege 60kg bei 168 und habe auch Dehnungsstreifen. 🙁 In einer Frauenzeitschrift habe ich neulich gelesen, dass Dehnungsstreifen auch hormonell verursacht sein können (z.B durch die Pille oder wenn man die Marke der Pille wechselt) und nicht nur dadurch, dass man plötzlich zunimmt. Weiß jemand ob das wirklich stimmt? Ich hatte nämlich schon Dehnungsstreifen an der Hüfte und habe ganz viele auf dem Po bekommen, nach dem ich zu einer stärker dosierten Pille gewechselt habe um meine Hautprobleme in den Griff zu bekommen… Ist es bei euch auch so?

Dein Kommentar:
« Rechtsschutzversicherung – Was ist das eigentlich?
» Wieviel Geld braucht man, um eine Mini GmbH zu gründen?