• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Job & Beruf

Volontariat – Was ist das?

Was ist ein Volontariat?

Im Gegensatz zur Lehre ist ein Volontariat eine Ausbildung, die nicht gesetzlich geregelt ist. Meistens wird dieser Begriff im Journalismus gebraucht. Ein Volontariat macht man an einer Zeitung oder einer Sendeanstalt. Das können Fernsehen oder Rundfunk sein. Entsprechend der Vorbildung dauert ein Volontariat 12 bis 24 Monate. In der Regel werden Vorkenntnisse erwartet. Entweder hat man schon einmal ein Praktikum gemacht oder Kenntnisse in dem entsprechenden Tätigkeitsfeld.

Tariflich geregeltes Volontariat

Es gibt ein tariflich geregeltes Volontariat, bei dem der Volontär alle Abteilungen einer Zeitung oder einer Sendeanstalt durchläuft. Im Idealfall arbeitet er in allen Redaktionen und lernt dabei, wie eine Zeitschrift gemacht wird bzw. wie ein Sendebeitrag entsteht. Man sollte mindestens 20 Jahre alt sein, wenn man sich für einen Platz bewirbt. Im ersten Ausbildungsjahr ist das Gehalt für junge Leute unter 21 Jahren 1521 Euro, ab 21 Jahren werden 1687 Euro bezahlt. Im zweiten Ausbildungsjahr gibt es 1955 Euro.

In der Praxis: Volontäre als normale Arbeitskräfte

In der Realität werden Volontäre oft als normale Arbeitskräfte eingesetzt. Wer eine Journalistenschule besucht hat, braucht kein Volontariat zu absolvieren. Man kann sofort als Redakteur eingestellt werden. Es ist aber auch bei der Ausbildung eine Mischform möglich, bei der ein Volontär zeitweise Kurse an einer Journalistenschule besucht und die journalistische Praxis in einer Redaktion kennen lernt.

Volontariate werden auch von Buchverlagen und PR-Agenturen angeboten. aber die Ausbildung ist selten tariflich geregelt und kann von daher sehr unterschiedlich ausfallen.

Andere Bereiche sind der Kunsthandel, Museen und die Denkmalspflege. Ohne ein Volontariat hat man überhaupt keine Chance, eine Arbeit zu finden. Das Volontariat schließt sich an ein Studium oder die Promotion an.

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Wie funktioniert die Mehrwertsteuer?
» Methadon – was ist das?