Tiere
Können Tiere weinen?

Weinen Tiere?

Biologisch gesehen können alle Säugetiere, wie der Mensch ja auch, weinen, denn sie besitzen den so genannten Tränenapparat. Dessen Funktion ist es, Fremdkörper, die in das Auge gelangt sind, mit Hilfe von Tränenflüssigkeit zu entfernen. Er setzt außerdem auch als Krankheitsabwehr bei Augenverletzungen oder Augenentzündungen ein.


Aber können Tiere auch auf Grund von Emotionen weinen? Forschern zu Folge ist diese Annahme eher unbegründet. Es soll durchaus vorgekommen sein, dass Muttertiere mit ihren Jungtieren trauern und auch mancher Hunde- oder Katzenbesitzer schwört, dass sein Tier schon mal aus Kummer geweint haben soll. Aber obwohl Tiere durchaus Emotionen wie Freude und Trauer empfinden können, wird angenommen, dass sie andere Ausdrucksmöglichkeiten für ihre Gefühle haben.

Ratten weinen rote Tränen

Am ehesten besitzen Ratten und Rennmäuse die Möglichkeit aus Trauer zu weinen. Sie weinen sogar rote Tränen, denn diese bestehen aus einem Sekret der „Harderschen Drüsen“, was auf Grund seines Eisengehaltes die Tränen rot färbt. Dieses Phänomen kann man aber nur bei nicht artgerecht gehaltenen Tieren beobachten.

Was hat es mit den allbekannten Krokodilstränen auf sich?

Ja, Krokodile können tatsächlich weinen, aber nicht aus Kummer, sondern eher aus Freude ob ihrer Beute. Denn beim Fressen ihres Fangs drücken sie ihr Maul so fest zusammen, dass ein großer Druck auf die Augen entsteht, die diesen durch Tränenfluss ausgleichen.

2 Kommentare
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es erst 2 Kommentare. Schreib uns Deine Meinung!
  • 🕝 Sonne

    Ja, Tiere können Tränen vergießen! Ich habe es gesehen! Ich habe 2 Ziegen und 3 Zeburinder. Als dieses Wochenende die 3 Zeburinder mit einem Auto für einen Almauftrieb abtransportiert wurden, ist mein Ziegenbock ganz bedrückt dagestanden und ich habe eine Träne über seine Wange laufen gesehen.
    Tiere fühlen wie wir! Sie sind uns gleich, deshalb möchte ich persönlich kein Fleisch mehr essen.

  • 🕝 Dante Vale

    ich möchte an dieser Stelle einmal festhalten : Ratten weinen auch vor Freude und aus Trauer, nicht nur wenn sie schlecht gehalten werden bzw nicht artgerecht. Dieses „weinen“ durfte ich schon öffters beobachten und ich möchte an dieser Stelle deutlich hervorheben das ich mehr als nur ausreichendes Wissen über Ratten angesammelt habe und meine privaten Farbratten genau wie meine Zuchttiere sehrwohl Artgerecht gehalten werden. Platz biete ich Ihnen mehr als die angeblich ausreichenden Mindestmaße und auch bei der Ernährung lege ich wert auf abwechslung und frische !
    Jedenfalls durfte ich eben feststellen und lernen, das Ratten super intelligente, soziale Tiere sind und JA sie können aus verschiedenen Gründen weinen, selbst aus einem Gefühl heraus.

Dein Kommentar:
« Können Tiere träumen?
» Wieviel Sport ist gesund?